BTB Sachsen-Anhalt

Archiv Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie unsere archivierten Informationen zu diesem Bereich


Termine für das Jahr 2020 der Rechtsberatungen des DBB in Sachsen-Anhalt

Der dbb führt für die Einzelmitglieder der Mitgliedsgewerkschaften berufsbezogenen Rechtsschutz (Beratungs- und Verfahrensrechtsschutz) durch.

13.01.2020                 Magdeburg

10.02.2020                 Magdeburg

09.03.2020                 Halle

20.04.2020                 Magdeburg

11.05.2020                 Magdeburg

08.06.2020                 Magdeburg

13.07.2020                 Magdeburg

14.09.2020                 Magdeburg

12.10.2020                 Halle

09.11.2020                 Magdeburg

14.12.2020                 Magdeburg

 

https://www.sachsen-anhalt.dbb.de/service/rechtsschutz/

 

Die Beratungen finden in Magdeburg in der dbb Geschäftsstelle, Schleinufer 12, 39104 Magdeburg, Tel.: (03 91) 5 61 94 50 und in Halle in der Geschäftsstelle der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GdL), Rudolf-Ernst-Weise-Straße 14, 06112 Halle, Tel.: (03 45) 2 02 33 55, statt. 

Anmeldungen bitte telefonisch über die dbb Geschäftsstelle in Magdeburg.

2019-10-02 - Autobahn GmbH; Anwendungsrichtlinie für Beamte in Kraft gesetzt!

Nach vielen intensiven Gesprächen und harter Sacharbeit mit dem BMI, BMVI, ver.di und dem dbb wurden am 11. September 2019 in der ständigen Arbeitsgruppe zur „Die Deutsche Autobahn GmbH“ die beamtenrechtlichen Anwendungsrichtlinien verabschiedet. Die Anwendungsrichtlinie ist per Erlass am 27. September 2019 durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Kraft gesetzt worden und schaff t mit ihren Regelungen für alle wechselwilligen Beamtinnen und Beamten die notwendige Klarheit, Verbindlichkeit, Schutz sowie reichlich Perspektiven für die Zukunft.

weitere Infos unter: 

https://btb-online.org/images/aktuelles/2019/19-10-02_Flugblatt_Autobahn_GmbH_2019_Nr8_dbb.pdf

2019-10-22 neuer Rechtsschutzantrag im dbb

Der Rechtsschutzantrag des Dienstleistungszentrum (DLZ) des dbb wurde überarbeitet. 

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Überarbeitung des Designs;
  • sprachliche Anpasung des Formulars und der Checkliste;
  • farbliche Hinterlegung des interaktiv auszufüllenden Formulares;
  • Aufnahme zusätzlicher Angaben, wie z.B. Basisarbeitszeit bei Teilzeit;
  • Einfügung eines Zusatzfeldes für Angaben der Gewerkschaft bei Rechtsschutz über den Landesbund;
  • Überarbeitung der Datenschutzerklärung in eine verständlichere und kürzere Fassung;
  • Antragsformular u.a. als Gesamtdatei.  

Download für die Nutzung ab 22.10.2019:

Rechtsschutzantrag als Gesamtdatei

Checkliste Rechtsschutz

2019-09-30 - Abschluss bei der Autobahn GmbH

„Was wir heute in Berlin abgeschlossen haben, kann sich sehen lassen. Die tarifvertraglichen Regelungen bieten den Beschäftigten hohe Verlässlichkeit, Schutz und reichlich Perspektive. Der heute geeinte Tarifvertrag lässt sich in aller Kürze mit TVöD Plus umschreiben“, fasste dbb Verhandlungsführer Volker Geyer das Ergebnis in aller Kürze zusammen, nachdem sich dbb und Arbeitgeber am 30. September 2019 in Berlin auf die letzten Details des neuen Tarifwerks geeinigt hatten.

weitere Infos unter: 

https://www.btb-online.org/images/downloads/pdf/aktuelles/2019/Flugblatt_Autobahn_GmbH_2019_Nr7_dbb.pdf